Jahresabschluss 2013 der Gemeinde Schwalbach

Der Gemeinderat Schwalbach hat am 29.04.2020 folgende Beschlüsse gefasst:

1. Feststellung des Jahresabschlusses der Gemeinde Schwalbach zum

31.12.2013:

Vermögensrechnung

Bilanzsumme zum 31.12.2013                                                                                       78.684.478,62 €

Eigenkapital zum 31.12.2013                                                                                           7.245.330,47 €

davon

Allgemeine Rücklage                                                                                                        6.555.599,24 €

Ausgleichsrücklage                                                                                                                        0,00 €

Jahresüberschuss 2013                                                                                                      689.731,23 €

Jahresfehlbetrag aus Vorjahren                                                                                                     0,00 €

Ergebnisrechnung

Erträge aus lfd. Verwaltungstätigkeit                                                                              25.110.158,91 €

Aufwendungen aus lfd. Verwaltungstätigkeit                                                                  23.820.126,65 €

Ergebnis der lfd. Verwaltungstätigkeit                                                                      + 1.290.032,26 €

Finanzerträge                                                                                                                      530.244,44 €

Zinsen und sonst. Finanzaufwendungen                                                                         1.130.545,47 €

Finanzergebnis                                                                                                                -600.301,03 €

Jahresergebnis (Überschuss)                                                                                       +689.731,23 €

Abstimmungsergebnis: einstimmig

2. Der Jahresüberschuss ist gem. § 101 Abs. 2 Satz 1 KSVG wie folgt zu verwenden:

Der Jahresüberschuss des Haushaltsjahres 2013 in Höhe von 689.731,23 € ist der allgemeinen Rücklage zuzuführen.

Abstimmungsergebnis: einstimmig

3. Entlastung des Bürgermeisters für das Haushaltsjahr 2013:

Der Gemeinderat erteilt nach Feststellung des Jahresergebnisses gem. § 101 Abs. 2 Satz 2 KSVGfür das Haushaltsjahr 2013 die Entlastung des Bürgermeisters und seiner gesetzlichen Vertreter.

Abstimmungsergebnis: einstimmig

Das Mitglied Herr Ney (Die Linke) hat an der Abstimmung nicht teilgenommen.

Bekanntmachung

Der Jahresabschluss zum 31.12.2013 einschließlich der Entlastung des Bürgermeisters und seiner gesetzlichen Vertreter wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Offenlegung:

Der Jahresabschluss 2013, der Rechenschaftsbericht sowie der Prüfbericht des Rechnungsprüfungsamtes vom 05.03.2020 liegen zur Einsichtnahme vom 08.06.2020 bis einschließlich 17.06.2020 während der Öffnungszeiten (Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr sowie von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Dienstag von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und Freitag,von 8:30 Uhr bis 12.00 Uhr) in Zimmer 2.17 des Rathauses Schwalbach, Hauptstraße 92, 66773 Schwalbach, öffentlich aus.

Schwalbach, den 28.05.2020

Neumeyer
Bürgermeister 

Bekanntmachung: Feststellung des Jahresabschlusses...
Der Eichenprozessionsspinner ist ein unscheinbarer...

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist über E-Mail nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unsere virtuelle Poststelle über eGo-Mail. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage https://www.buergerdienste-saar.de/zfinder-saar-web/legalnotes.

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.