Der Gemeindebezirk Elm

Die Vierteilung des Wappens von Elm weist auf den Zusammenschluss der Orte Derlen, Knausholz, Elm und Sprengen im Jahre 1938 hin. Das "Mühlenrad" erinnert an die 14 Mühlen, die seit dem Mittelalter durch das Wasser des Sprenger Baches angetrieben wurden. "Hammer und Schlägel" sind die Symbole des Bergbaues. Seit dem Jahre 1760 wurde in unserer Gemeinde Steinkohle abgebaut. Die "Wellenbalken" symbolisieren den Sprenger Bach, der durch alle Ortsteile der früheren Gemeinde Elm fließt. Gleichzeitig weisen sie auf die frühere Herrschaft „Auf der Bach“ hin.
Wappen Elm

Impressionen aus Elm

Palisadenrödern

Palisadenrödern

Ortsansicht Elm

Ortsansicht Elm

Sprengen

Sprengen