Sanierung von Straßen in der Gemeinde

Aus Mitteln des Doppelhaushaltes 2013 / 2014 werden in diesem Jahr mit einem Kostenvolumen von ca. 400.000 € verschiedene Straßen und Gehwege in der Gemeinde saniert:

Es werden in den nächsten Wochen und Monaten folgende Arbeiten durchgeführt:

Elm

  • Containerstandplatz Sprengen
  • Hulocher Weg
  • Schachtstraße
  • Gehweg Bachtalstraße

von Püttlinger Straße bis hinter Einfahrt Haus Nr. 4                         

vom Ortschild rd. 100 m Richtung Köllerbach                                                                  

Von 141 bis 143, Einmündung “Im Hafergarten“ bis Haus Nr. 373,

Haus Nr. 410 bis Ortsende.                                                             

Hülzweiler

  • Zum Felsacker von Haus Nr. 46 bis 74, 42 bis 44 und 36 bis 3                                
  • Parkplatz “Am Schützenberg“

Schwalbach

  • Parkplatz Albero - Schule vor ehemaligem Verwaltungsgebäude                                                     
  • Bachstraße Komplett                                                                                           
  • Erikastraße komplett                                                                                                                  
  • Tulpenstraße komplett                                                                                                                 

Die Arbeiten sind voraussichtlich bis Ende August abgeschlossen.

Der Auftrag zur Ausführung der Arbeiten wurde an die Firma Dittgen GmbH, Schmelz, vergeben.

Alle Anlieger werden bereits jetzt um Verständnis gebeten für mögliche durch das Bauvorhaben bedingte und nicht zu vermeidende Beeinträchtigungen.

Landesbetrieb für Straßenbau informiert über die Deckenerneuerung in der

 L 140, Bachtalstraße, Elm.

Am 5.5.2014 hat der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Deckenerneuerung in der L 140, Bachtalstraße in Elm begonnen.

Es handelt sich um den Streckenabschnitt von der Einmündung „Gladiolenstr.“ bis in Höhe „Papiermühle“ mit einer Gesamtlänge von ca. 2 km. Die Strecke ist in einzelne Baufelder von ca. 300 m Länge unterteilt. Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung ausgeführt.
Zunächst wird mit Vorabeiten abschnittsweise begonnen. Zusammen mit der Gemeinde wird die Entwässerungsanlage (Bordsteine, Rinnenplatten, Schächte) erneuert und Verbundsteine im Gehwegbereich angepasst. Nach Abschluss der Vorarbeiten beginnt die Asphalterneuerung, ebenfalls in Teilabschnitten.

Die geplante Bauzeit beträgt für die Gesamtmaßnahme 3 Monate. Der LfS rechnet während der Bauzeit mit Verkehrsstörungen und bittet hierfür um Verständnis.

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und etwas mehr Fahrzeit einzuplanen bzw. nach Möglichkeit auf verkehrsarme Zeiten auszuweichen.

Die Baumaßnahme ist mit den Unternehmen des öffentlichen Personenverkehrs abgestimmt. Die Erreichbarkeit der Anliegergrundstücke im Baufeld wird nach Absprache zwischen der örtlichen Bauüberwachung und den Anliegern nach Möglichkeit sichergestellt. Die Information der Anlieger erfolgt mit Handzetteln.

Neues Gesetz hilft Schwangeren in Not
Sanierte und erweiterte Kindertageseinrichtung Gri...

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist über E-Mail nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unsere virtuelle Poststelle über eGo-Mail. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage https://www.buergerdienste-saar.de/zfinder-saar-web/legalnotes.