• Startseite
  • Unsere Gemeinde
  • News aus Schwalbach
  • Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes Veranstaltungshallen der Gemeinde Schwalbach für die Wirtschaftsjahre 2018/2019

Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes Veranstaltungshallen der Gemeinde Schwalbach für die Wirtschaftsjahre 2018/2019

 Auf Grund der §§ 12 ff. der Eigenbetriebsverordnung (EigVO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 29.November 2010 (Amtsbl.2010 S.1426) zuletzt geändert durch die Verordnung vom 09. September 2016 (Amtsbl. I S.912) und der Satzung des Eigenbetriebes „Veranstaltungshallen der Gemeinde Schwalbach" vom 26. April 2018 hat der Gemeinderat am 24. Mai 2018 folgenden Wirtschaftsplan beschlossen:

§ 1

                                                    2018

                                              2019

Der Erfolgsplan wird festgesetzt

in den Erträgen auf

                                                 293.611 €

                                            293.611 €

in den Aufwendungen auf

                                              1.132.429 €

                                         1.129.701 €

Der Vermögensplan wird festgesetzt

in den Einnahmen auf

                                               1.168.318 €

                                           896.590 €

in den Ausgaben auf

                                               1.168.318 €

                                           896.590 €

§ 2

Der Gesamtbetrag der Kredite für Investitionen wird festgesetzt auf

   148.500 €

                                               8.000 €

§ 3

Verpflichtungsermächtigungen werden nicht veranschlagt.

§ 4

Der Gesamtbetrag der Liquiditätskredite wird festgesetzt auf

              200.000 €

                                           200.000 €

§ 5

Es gilt die vom Gemeinderat am 24.05.2018 beschlossene Stellenübersicht.

Schwalbach, 24. Mai 2018

Der Werkleiter

gez.

Neumeyer(Siegel)

Bürgermeister


Die vorstehende Satzung wird hiermit öffentlich bekanntgemacht.

Saarland

Landesverwaltungsamt

-Kommunalaufsicht-

Genehmigung

Im Rahmen des Doppelwirtschaftsplanes 2018/2019 des Eigenbetriebes „Veranstaltungshallen der Gemeinde Schwalbach" genehmige ich gemäß § 102 Abs. 3 in Verbindung mit 92 Abs. 2 des Kommunalselbstverwaltungsgesetzes (KSVG)

für das Wirtschaftsjahr 2018:

  • den Gesamtbetrag der Kredite für Investitionen in Höhe von

148.500,-- €

und

für das Wirtschaftsjahr 2019:

  • den Gesamtbetrag der Kredite für Investitionen in Höhe von

8.000,-- €.

St. Ingbert, 13.11.2018

Im Auftrag

gez.

Michael Rothermel

Der Doppelwirtschaftsplan 2018/2019 des Eigenbetriebes „Veranstaltungshallen der Gemeinde Schwalbach" liegt zur Einsichtnahme ab 26.11.2018 bis einschließlich 04.12.2018 während der Öffnungszeiten (Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, dienstags von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr sowie freitags von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr) in Zimmer 2.17 des Rathauses Schwalbach, Hauptstraße 92, öffentlich aus.

Diese Veröffentlichung ist im Internetangebot der Gemeinde unter www.schwalbach-saar.de/buergerservice/oeffentliche-bekanntmachungen eingestellt

Schwalbach, 20.11.2018

Der Werkleiter

gez.

Neumeyer

Bürgermeister

41. Schwalbacher Kunstausstellung- „in memoriam “ ...
Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes Hallenfreibad d...

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist über E-Mail nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unsere virtuelle Poststelle über eGo-Mail. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage https://www.buergerdienste-saar.de/zfinder-saar-web/legalnotes.