• Startseite
  • Unsere Gemeinde
  • News aus Schwalbach
  • Wirtschaftsplan des Betriebes für innerörtliche Abwasserentsorgung der Gemeinde Schwalbach für die Wirtschaftsjahre 2018/2019

Wirtschaftsplan des Betriebes für innerörtliche Abwasserentsorgung der Gemeinde Schwalbach für die Wirtschaftsjahre 2018/2019

Auf Grund der §§ 12 ff. der Eigenbetriebsverordnung (EigVO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 29.November 2010 (Amtsbl.2010 S.1426), zuletzt geändert durch die Verordnung vom 09. September 2013 (Amtsbl.I S.912) und der Satzung des Betriebes für innerörtliche Abwasserentsorgung der Gemeinde Schwalbach vom 27. Juni 2012, hat der Gemeinderat am 24. Mai 2018 folgenden Wirtschaftsplan beschlossen:

§ 1

                                                                                                                                   2018                                              2019

Der Erfolgsplan wird festgesetzt

in den Erträgen auf                                                                                              3.954.867 €                                      3.895.379 €

in den Aufwendungen auf                                                                                    3.954.867 €                                      3.895.379 €

Der Vermögensplan wird festgesetzt

in den Einnahmen auf                                                                                          1.738.000 €                                      1.554.000 €

in den Ausgaben auf                                                                                            1.738.000 €                                      1.554.000 €

§ 2

Der Gesamtbetrag der Kredite für

Investitionen wird festgesetzt auf                                                                         1.076.000 €                                         881.350 €

§ 3

Verpflichtungsermächtigungen werden nicht veranschlagt.

§ 4

Der Höchstbetrag der Liquiditätskredite wird festgesetzt auf                                 500.000 €                                        500.000 €

§5

Es gilt die vom Gemeinderat am 24.05.2018 beschlossene Stellenübersicht.

Schwalbach, 24. Mai 2018
Werkleitung
gez.
Neumeyer
Bürgermeister

Die vorstehende Satzung wird hiermit öffentlich bekanntgemacht.

Saarland
Landesverwaltungsamt
-Kommunalaufsicht-

Genehmigung

Im Rahmen des Doppelwirtschaftsplanes 2018/2019 des Eigenbetriebes „Innerörtliche Abwasserentsorgung der Gemeinde Schwalbach" genehmige ich gemäß §§ 102 Abs. 3 i.V.m. 92 Abs. 2 des Kommunalselbstverwaltungsgesetzes (KSVG)einen Gesamtbetrag der

Kredite für Investitionen

- für das Jahr 2018 in Höhe von 1.076.000,-- €

und

- für das Jahr 2019 in Höhe von881.350,-- €.

St. Ingbert, 19.11.2018
Im Auftrag
gez.
Thomas Kreusch

Der Doppelwirtschaftsplan 2018/2019 des Eigenbetriebes „Innerörtliche Abwasserentsorgung der Gemeinde Schwalbach" liegt zur Einsichtnahme ab 03.12.2018 bis einschließlich 11.12.2018 während der Öffnungszeiten (Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, dienstags von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr sowie freitags von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr) in Zimmer 2.17 des Rathauses Schwalbach, Hauptstraße 92, öffentlich aus.

Diese Veröffentlichung ist im Internetangebot der Gemeinde unter www.schwalbach-saar.de/buergerservice/oeffentliche-bekanntmachungen eingestellt

Schwalbach, 26.11.2018
Der Werkleiter
gez.
Neumeyer
Bürgermeister

Satzungsbeschluss: Ergänzungssatzung „Kleegartenst...
9. Adventszauber der Gemeinde Schwalbach

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist über E-Mail nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unsere virtuelle Poststelle über eGo-Mail. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage https://www.buergerdienste-saar.de/zfinder-saar-web/legalnotes.