Schwalbachs Beste

Zum ersten Mal wurden „Schwalbachs Beste“ in diesem Jahr im Rahmen des Neujahrstreffens der Gemeinde geehrt.

Die einheitliche gemeindebezirksübergreifende Form der Ehrung wurde im Vorfeld durch Bürgermeister Hans-Joachim Neumeyer mit den Ortsvorstehern abgestimmt. Den Ortsräten war bzw. ist es vorbehalten, Personen, Vereine oder Gruppen zu benennen, die sich im sportlichen, kulturellen oder sozialen Bereich in besonderem Maße hervorgetan haben, entweder durch ehrenamtliches Engagement oder besondere Erfolge. Die offizielle Auszeichnung wird künftig jährlich beim Neujahrstreffen der Gemeinde vergeben.

 

Für den Gemeindebezirk Elm hielt die Ortsvorsteherin Christel Albert die Laudatio auf Albert Weber: Er zeigt unermüdlichen Einsatz im Ehrenamt, engagiert sich seit vielen Jahrzehnten für den TuS Elm-Sprengen, hat sich der der Heimatkunde verschrieben, hält Kurse bei der Kreisvolkshochschule und ist Mitglied im Seniorenrat.

Mehr als 60 Jahre stellt sich Wilhelm Riem aus Hülzweiler „in den Dienst seiner Mitmenschen“, so Ortsvorsteher Ernst Peter Hirschmann. Riem ist seit 1949 Mitglied im Deutschen Roten Kreuz, führte den Ortsverein Hülzweiler von 1975 bis 2002 an. Für die Blutspendeaktionen setzt er sich seit 39 Jahren ein.

Für Paul Portz aus Schwalbach dreht sich alles um den Fußball. Seine aktive Fußballlaufbahn begann bereits 1958. Für den FV 09 Schwalbach ist er seit 40 Jahren im aktiven und inaktiven Vereinsleben nicht mehr wegzudenken. Er hat den Verein mit seinem ehrenamtlichen Engagement in vielen Bereichen mitgeprägt,   so Ortsvorsteher Bernd Schweitzer in seiner Laudatio.

Für besondere Erfolge wurde die in Hülzweiler ansässige Firma nanopool GmbH von Bürgermeister Neumeyer ausgezeichnet. Das Unternehmen hat sich an dem Innovationswettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit über 2.600 anderen Bewerbern beteiligt und dafür bereits im April 2011 einen Preis auf regionaler Ebene erhalten.

Im November hat eine Jury unter der Leitung des Direktors des Instituts der Deutschen Wirtschaft die Fa. nanopool in der Kategorie „Wissenschaft“ zum Bundessieger gekürt. Die Fa. nanopool hat eine flüssige Lösung auf Glasbasis zur Veredelung von Oberflächen in Krankenhäusern und Seniorenheimen entwickelt, aufgrund derer die Ausbreitung von Keimen vermieden werden kann.

Herzlichen Glückwunsch allen „Schwalbachs Besten“!

Schwalbacher Frühlingskonzert
Sicherheitsratschläge für die Weihnachtszeit und S...

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist über E-Mail nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unsere virtuelle Poststelle über eGo-Mail. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage https://www.buergerdienste-saar.de/zfinder-saar-web/legalnotes.

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.