• Startseite
  • Unsere Gemeinde
  • News aus Schwalbach
  • Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes an der Schreinerei Raphael Haas

Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes an der Schreinerei Raphael Haas

Schwelbrand innerhalb des Gebäudes - 6 Personen im Gebäude vermisst. So nahm die Rettungsleitstelle die Mitteilung entgegen, um die Freiwillige Feuerwehr Schwalbach zu alarmieren und zum Einsatzort an der Schreinerei Haas zu beordern. Glücklicherweise war dies nur das Szenario der diesjährigen Jahreshauptübung von Feuerwehr und Deutschem Roten Kreuz.

Die Löschbezirke Elm, Hülzweiler und Schwalbach führten unter den Augen von Bürgermeister Hans-Joachim Neumeyer die Brandbekämpfung und Personenrettung durch und übergaben bei bescheidenem Wetter die Verletzten an die DRK-Ortsvereine zur Erstversorgung. Die Rettungskräfte arbeiteten Hand in Hand. Die zahlreichen Zuschauer konnten sich von der Einsatzbereitschaft und vom Leistungsvermögen der Rettungskräfte überzeugen.

Zu einer unvorhergesehenen Dusche für einige Zuschauer sorgte ein geplatzter Schlauch, was von diesen jedoch mit Humor ertragen wurde.

Im Anschluss an die erfolgreiche Übung traten Freiwillige Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz unter den Klängen des Tambour Corps am Gerätehaus Elm zur Meldung an Bürgermeister Neumeyer und Wehrführer Hermann-Josef Schudell an. Neumeyer begrüßte die Anwesenden und dankte den Rettungskräften für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit bei der miterlebten Übung.

Es folgten Ehrungen und Beförderungen.

  • 1) Übernahmen aus der Jugendwehr in den aktiven Dienst

-Johannes Kockler (LBZ Elm),

-Johannes Bauch (LBZ Schwalbach),

-Marie Dennemärker (LBZ Schwalbach),

-Dominic Ebeling (LBZ Schwalbach),

-Alexander Momper (LBZ Schwalbach),

-Luca Pohl (LBZ Schwalbach),

-Tristan Strössner (LBZ Schwalbach),

  • 2) Beförderungen:

Zum Feuerwehrmann:

-Nico Welschbillig (LBZ Hülzweiler),

-Franziska Dennemärker (LBZ Hülzweiler),

-Lukas Dittrich (LBZ Schwalbach)

Zu Oberfeuerwehrfrau / -mann:

-Nick Kelkel (LBZ Schwalbach),

-Steven Puhl (LBZ Schwalbach),

-Anna Brunder (LBZ Schwalbach),

-Sascha Speicher (LBZ Schwalbach)

Zum Löschmeister:

-Michael Fuchs (LBZ Schwalbach),

-Peter Schwehm (LBZ Schwalbach)

Zum Hauptlöschmeister:

-Gerhard Koch (LBZ Schwalbach)

  • 3) Ehrungen Feuerwehrehrenzeichen durch Kreisbrandinspekteur

  • Feuerwehrehrenzeichen für 25-jährige Dienstzeit:
  • Patrick Braun (LBZ Schwalbach),
  • Raoul Comteße (LBZ Schwalbach)
  • Feuerwehrehrenzeichen für 45-jährige Dienstzeit:
  • Wolfgang Heck (LBZ Schwalbach),
  • Hans-Josef Schmidt (LBZ Schwalbach)

  • 4) Ehrungen Landesfeuerwehrverband durch Kreisbrandinspekteur

Für 40-jährige Mitgliedschaft:
Hans Jürgen Altmayer (LBZ Schwalbach)

Für 60-jährige Mitgliedschaft:

  • Edwin Speicher (LBZ Elm)
  • Arnold Kelkel (LBZ Elm)

Im Anschluss wurde die neue Vorbereitungsgruppe der Jugendwehr für Kinder ab 6 Jahren ins Leben gerufen. Die erste Gruppenstunde wird am Freitag, 20.10.2017, um 17.00 Uhr am Gerätehaus in Hülzweiler sein. Das Leitungsteam um Tim & Anja Kreuser sowie Lena Paul freut sich bereits auf die interessierten Kinder.

Krönender Abschluss der diesjährigen Jahreshauptübung war die Indienststellung des neuen Einsatzleitwagens, den Bürgermeister Neumeyer an den Löschbezirk Schwalbach übergeben konnte. Mit zahlreichen Arbeitsstunden wurde das Fahrzeug überwiegend in Eigenleistung rechtzeitig fertig gestellt.

Die Einsegnung des Fahrzeuges hatte Pfarrer Hans-Georg Müller aus terminlichen Gründen bereits vor der Übung vorgenommen und damit sichergestellt, dass Gottes Segen das Fahrzeug und seine Insassen bei Einsätzen immer begleitet. 

Neue Polizeiverordnung - was hat sich geändert?
Bergrechtliches Planfeststellungsverfahren mit Umw...

Ähnliche Beiträge