1 minute reading time (160 words)

Jahresabschluss in gemütlicher Runde

Am Mittwoch, 04.12.2013, trafen sich die Jugendbetreuer der Schwalbacher Jugendzentren zum letzten Mal in diesem Jahr zu ihrer Teamsitzung.

Doch bevor das Jahr in gemütlicher Runde Ausklang fand, gab die Jugendpflegerin Tina Gebhard einen kleinen Luffrischungskurs in Sachen Aufsichtspflicht. Zu Beginn wurde in Kleingruppen ein 10-minütiges Brainstorming gemacht. „Was versteht ihr unter dem Begriff Aufsichtspflicht?“, lautete der Arbeitsauftrag. Anschließend stellten die Gruppen ihre Plakate vor. Frau Gebhard ergänzte die Ideen der Betreuer und gab anschauliche, praxisbezogene Beispiele.

Wer ist „erziehungsbeauftragte Person“? Dürfen Kinder und Jugendliche in eine Disco gehen? Diese und viele andere Fragen rund um das Thema Jugendschutzgesetz und Jugendmedienschutz standen als nächstes auf dem Programm. In einer erfrischenden Frage-/Antwort-Runde, staunten sogar die Betreuer über einige Regelungen im Jugendschutz.

Der letzte Punkt des Tagesprogramms beschäftigte sich mit den Jugendzentren (JuZ) und dem Image der Jugendbetreuer. Hier wurden viele neue Ideen und Anregungen zusammengetragen. So findet am Freitag, 31. Januar 2014, 19-23 Uhr im Haus der Jugend, eine Apres-Ski-Party für Kinder ab 11 Jahren statt. Der Eintritt ist frei! Das Betreuerteam hat sich viele Specials einfallen lassen. Das neue Jahr kann also kommen!

Pflegeversicherung: Mehr Leistungen für Menschen m...
Aus der Märchenwelt nach Schwalbach: “Frau Holle“

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist über E-Mail nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unsere virtuelle Poststelle über eGo-Mail. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage https://www.buergerdienste-saar.de/zfinder-saar-web/legalnotes.