Gemeinde Schwalbach bildet aus

Auch in diesem Jahr wird die Gemeinde Schwalbach ihrer Verantwortung als Arbeitgeber hinsichtlich der Bereitstellung von Ausbildungs- und Praktikumsplätzen mehr als gerecht:

Im Ausbildungsjahr 2016/ 2017 beginnen insgesamt 15 junge Menschen ein Praktikum oder eine Ausbildung bei der Gemeinde Schwalbach, bzw. führen ihre Ausbildung fort oder leisten einen Freiwilligendienst.

In den Kindertagesstätten beginnen drei Praktikantinnen ihre Ausbildung zur Erzieherin mit einem einjährigen Vorpraktikum, drei weitere angehende Erzieherinnen absolvieren das vierte Jahr ihrer Ausbildung mit einem Anerkennungsjahr. Außerdem schnuppern zwei Schülerinnen der Fachoberschule für Sozialwesen erstmalig am Berufsalltag und eine Erzieherin leistet einen einjährigen Anpassungslehrgang zur Anerkennung ihres Berufsabschlusses in Deutschland.

Die Verwaltung wird ab sofort unterstützt durch drei Jahrespraktikanten der Fachoberschule für Wirtschaft sowie einer Praktikantin der Fachoberschule für Sozialwesen. Ab September beginnen zwei Bundesfreiwilligendienstleistende ihren Dienst in der Jugendarbeit und der Flüchtlingshilfe bei der Gemeindeverwaltung.

Weiterhin sind drei Auszubildende zu Verwaltungsfachangestellten in ihr drittes Ausbildungsjahr gestartet.

Bürgermeister Hans-Joachim Neumeyer begrüßte die neuen Auszubildenden, Praktikanten sowie Freiwilligen und wünschte ein gutes Gelingen des vor ihnen liegenden Ausbildungsjahres.
Azubis, Praktikanten und Freiwilligendienstleistende mit Bürgermeister Hans-Joachim Neumeyer (li.) sowie Ausbildungsleiter Jörg Maas (2.v.re.) und stellv. Personalleiterin Marie-Christin Wagner (re.)
Die Ortspolizeibehörde informiert: Clever Parken b...
Widerspruchsmöglichkeit gegen Auskunftserteilung a...

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist über E-Mail nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unsere virtuelle Poststelle über eGo-Mail. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage https://www.buergerdienste-saar.de/zfinder-saar-web/legalnotes.