Fünfter Adventszauber in Schwalbach

Adventszauber Schwalbach 2014

Zahlreiche Angebote hält die Gemeinde Schwalbach beim fünften Adventszauber von Freitag bis Sonntag rund um das Rathaus parat. Für die kleinen Besucher und Familien gibt es ein buntes Programm.

Schwalbach. Überall funkeln kleine Lichter, es duftet nach Plätzchen und Glühwein - viele Besucherinnen und Besucher können sich der tollen Atmosphäre des charmanten Schwalbacher Adventszaubers kaum entziehen. Die Gemeinde Schwalbach lädt zum fünften Mal, am ersten Adventswochenende, 28.-30. November, abseits von Einkaufsstress und Adventsrummel in die Festmeile im Bereich Vier-Winde-Straße, Rathaus und Gemeindesaalbau ein.

Auftakt  ist am Freitag um 19.30 Uhr  mit dem BigFM Partytruck und einer Straßendisco. Die Turmbläser der Hülzweilerer Dorfmusikanten kündigen am Samstag und Sonntag um 15:45 Uhr den Besuch des  Nikolauses  an, der gegen 16 Uhr zur Bescherung der Kinder eintritt. Gegen 16.45 Uhr eröffnet die AHA am Samstag offiziell ihre Ausstellung auf der Bühne des Gemeindesaalbaus. Die  Gas- und Wasserwerke Bous-Schwalbach locken an diesem Wochenende, ab 16 Uhr, mit einem großen Kinderprogramm vor und auf die Bühne. Samstags erzählt das Puppentheater Gabi Kussani das Märchen vom Weihnachtsdrachen und der Weihnachtsfee. Sonntags verzaubert Maxim Maurice die Kleinsten mit seiner Kinderzaubershow. Zudem erwartet die kleinen Gäste viel Spaß beim Luftballonmodellieren und Kinderschminken. Ab 17 Uhr lädt der Kinderschutzbund an beiden Tagen zum Stockbrot backen in den Innenhof ein. Lassen  Sie sich in der gemütlichen Advents-Caféteria der CDU-Frauen verwöhnen und lauschen sie den vorweihnachtlichen Klängen der  Musikvereine Schwalbach und Elm sowie des Shanty Chores, die an allen Tagen das Ambiente des Adventszaubers musikalisch untermalen. Im Luise-Deutsch-Haus sind es sonntags  gegen 16 Uhr mundartliche  Geschichten  und  Anekdoten,  die  nicht  nur Senioren in ihren Bann ziehen. In der Galerie 58 präsentieren die Lesepatinnen an beiden Tagen wundervolle Geschichten zum Advent für die ganze Familie. Zu den Attraktionen gehören in diesem Jahr wieder eine lebende Krippe und die rasante Schneerutsche die im wahrsten Sinne des Wortes zu einer der besten im Saarland zählt. Der Schwalbacher Adventszauber fasziniert zudem mit ausgefallenen und kreativen Themenwelten sowie regionalen Delikatessen. Liebevoll und weihnachtlich dekorierte Hütten verwandeln den Innenhof des Marktes in ein Wintermärchen für die ganze Familie und laden zu einer wahren Entdeckungstour ein, bei der man mit Sicherheit das ein oder andere originelle Geschenk für das anstehende Fest findet.

Zusammen mit dem Jugendbüro und dem Kinderschutzbund übernimmt der EDEKA-Markt Gettmann in Schwalbach anlässlich des Schwalbacher Adventszaubers zum ersten Mal die Patenschaft für Kinder aus Kindertagesstätten und Grundschulen in der Gemeinde. Hier können Kinder, deren Wünsche das „heimische Christkind“ nicht erfüllen kann, ihre Wunschkugeln aufhängen. Die Eröffnung des Wunschbaums ist am Freitag, 28.11.2014, ab 15 Uhr.

Nur noch wenige Tage, dann ist es auch in Schwalbach wieder soweit! Wir laden Sie herzlich ein, besuchen Sie Schwalbach am 1. Adventswochenende, nutzen Sie das reichhaltige Angebot, genießen Sie die gute Atmosphäre, die durch das Zusammenwirken von vielen Menschen und Institutionen entstanden ist. Besonders herzlich dürfen wir Sie aber zur offiziellen Eröffnung des Adventszaubers und zur Straßenparty am Freitag, 28. November, mit dem BigFM-Partytruck  ab 19.30 Uhr einladen.

 

Wir heißen Sie herzlich willkommen und wünschen Ihnen eine schöne Advents- und eine friedliche Weihnachtszeit!

Aus der Sitzung des Gemeinderates vom 27.11.2014
37. Schwalbacher Kunstausstellung

Ähnliche Beiträge

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist über E-Mail nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unsere virtuelle Poststelle über eGo-Mail. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage https://www.buergerdienste-saar.de/zfinder-saar-web/legalnotes.