1 minute reading time (230 words)

Frau Holle verzauberte das Schwalbacher Publikum

Die Theaterfreunde „miniMax“ Saarwellingen präsentierten am Sonntag, 19. Januar 2014, im Gemeindesaalbau Schwalbach „Frau Holle“ nach dem bekannten Märchen der Brüder Grimm.

Zweihundert Gäste waren an diesem Sonntag persönlich zu Gast bei Frau Holle, die es leid, war jeden Tag ihr Federbett zu schütteln, damit es auf der Erde schneit. Und da ihr diese Arbeit immer schwerer fiel, war sie auf der Suche nach einem Mädchen, das ihr dabei helfen kann. Lediglich die Besuche ihrer besten Freundin, der Regentrude, sorgten für Abwechslung. 

Eine liebevoll dekorierte Bühne verwandelte den Gemeindesaalbau in ein verzaubertes Märchenland, was das Schwalbacher Publikum staunen ließ.

Wie in den beiden vergangenen Jahren hielten die miniMaxi einige Überraschungen für die kleinen und großen Zuschauer/innen bereit: In dieser Inszenierung kamen über zehn Personen vor, die man vergeblich im Originalmärchen sucht. Auch die  lustigen Verstrickungen der Dorfbewohner/innen sind bei den Brüdern Grimm nicht zu finden. 

Es war ein grandioser Jahresauftakt für das Schwalbacher Kinderkulturprogramm und wer das Stück verpasst hat, sollte nicht traurig sein. Denn in diesem Jahr spielen die Theaterfreunde gleich zweimal in Schwalbach.

Frau Holle ist erneut am Sonntag, 23.03.2014, 16 Uhr, im Gemeindesaalbau zu sehen. Am Aufführungstag ist natürlich auch dieses Mal ab 15.00 Uhr bei Kaffee, Kuchen und anderen leckeren Speisen für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die Karten kosten im Vorverkauf 4,50 € und an der Tageskasse 5,00 €. Der Kartenvorverkauf beginnt in der 8. KW.

Betreuerinnen und Betreuer gesucht!
Vorschläge für Wahlvorstände

Ähnliche Beiträge

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist über E-Mail nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unsere virtuelle Poststelle über eGo-Mail. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage https://www.buergerdienste-saar.de/zfinder-saar-web/legalnotes.