TOP 3

Bebauungsplan "7. Änderung Langelänge"
hier: Abwägung und Billigung des geänderten Planentwurfs

Der Tagesordnungspunkt wird zur weiteren Beratung in den Ausschuss für Bauwesen, Gemeindeentwicklung, Umwelt und Verkehr vertagt.

Abstimmungsergebnis:einstimmig

TOP 4

Feststellung des Jahresabschlusses des Betriebes für innerörtliche Abwasserentsorgung der Gemeinde Schwalbach für das Wirtschaftsjahr 2017

1. Feststellung des Jahresabschlusses

Gemäß § 24 Eigenbetriebsverordnung (EigVO) wird der Jahresabschluss für den „Betrieb für innerörtliche Abwasserentsorgung der Gemeinde Schwalbach" für das Wirtschaftsjahr 2017 festgestellt

mit einer Bilanzsumme von23.785.011,88 €,

Erträgen von3.894.805,13 €

und Aufwendungen von3.726.159,96 €.

Der Jahresabschluss weist danach einen Gewinn von168.645,17 €

aus.

2. Ergebnisverwendung

Der Jahresgewinn in Höhe von 168.645,17€ wird wie folgt verwendet:

  • Tilgung des Verlustvortrages aus 2016 in Höhe von 39.318,15 €
  • Vortrag auf neue Rechnung129.327,02 €

Abstimmungsergebnis:einstimmig

TOP 5

Erteilung eines Auftrages zur Prüfung des Jahresabschlusses 2018 für den Eigenbetrieb für innerörtliche Abwasserentsorgung der Gemeinde Schwalbach

Der Auftrag zur Prüfung der Jahresrechnung 2018 für den Betrieb für innerörtliche Abwasserentsorgung der Gemeinde Schwalbach wird dem Wirtschaftsprüfer, Herrn Markus Hafner, Saarbrücken, entsprechend dem vorliegenden Pauschalangebot vom 24. September 2018 erteilt.

Abstimmungsergebnis:einstimmig

TOP 6

Erteilung eines Auftrages zur Prüfung der Jahresabschlüsse 2018 der Eigenbetriebe Hallenfreibad und Veranstaltungshallen der Gemeinde Schwalbach

Die Aufträge zur Prüfung der Jahresabschlüsse 2018 für den Eigenbetrieb Hallenfreibad und den Eigenbetrieb Veranstaltungshallen der Gemeinde Schwalbach werden an die THS Wirtschaftsprüfungs GmbH, Saarbrücken, entsprechend dem vorliegenden Pauschalangebot vom 02.10.2018 erteilt.

Abstimmungsergebnis:einstimmig

TOP 7

Anpassung der Betriebssatzungen der Eigenbetriebe
a) "Hallenfreibad der Gemeinde Schwalbach"
b) "Veranstaltungshallen der Gemeinde Schwalbach"
c)"Innerörtliche Abwasserentsorgung der Gemeinde Schwalbach"

Die Betriebssatzungen der Eigenbetriebe

a)„Hallenfreibad der Gemeinde Schwalbach"

b)„Veranstaltungshallen der Gemeinde Schwalbach" und

c)„Innerörtliche Abwasserentsorgung der Gemeinde Schwalbach"

werden erlassen.

Abstimmungsergebnis:einstimmig