Einbrüche und Sachbeschädigungen in Schwalbach- Die Gemeinde bittet um Mithilfe!

In letzter Zeit kam es vermehrt zu Einbrüchen bzw. Sachbeschädigung durch Vandalismus an gemeindeeigenen Gebäuden.

So ereignete sich am 15.01.2018 ein Einbruch in die Kindertagesstätte Tausendfüßler in der Schulstraße sowie am gleichen Abend ein schwerer Einbruch in die Leichenhalle am Friedhof Schwalbach. In beiden Fällen wurden hohe Schäden verursacht.

Auch kam es abermals zu Sachbeschädigungen durch Graffitis. Am Samstag, 06.01.2018 wurde die Rückwand der Jahnsporthalle beschmiert, am Montag den 08.01.2018 dann das Feuerwehrgerätehaus in Hülzweiler.

Die Gemeinde Schwalbach bittet daher alle aufmerksamen Mitbürgerinnen und Mitbürger um ihre Hilfe. Sollten Sie an den genannten Tagen etwas gesehen oder gehört haben, so wenden Sie sich bitte, gerne auch anonym, entweder an die Ortspolizeibehörde Schwalbach unter 06834-571-140 (Herr Woll), Rathaus Zimmer 1.01 oder an die Polizeidienststellen Schwalbach (06834-571-294/295) und Bous (06834/925-0).

Die Gemeinde zahlt für sachdienliche Hinweise 150 €

Vereinsgemeinschaft Fastnacht Elm- Elmer Fastnacht...
Die Ortspolizeibehörde informiert: Sperrung eines ...

Ähnliche Beiträge

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.