Skip to main content

Neues aus Elm, Hülzweiler und Schwalbach

Aktuelles und Wissenswertes aus ihrer Gemeinde

Was macht eigentlich unser LeseHund?

Der LeseHund wurde im November 2013 als erstes und zurzeit einziges Projekt im Saarland initiiert. Es findet jeden Donnerstag von 16-18 Uhr im Haus der Jugend Schwalbach statt. Während die Kinder dem LeseHund „Kedira“ vorlesen, verlieren sie nach und nach ihre Hemmungen und Ängste, da der Hund -anders als in der Schule- zuhört und nicht kritisiert. Neben dem Vorlesen denkt sich Diana Schon, Leiterin des Projektes, jeden Donnerstag was Neues aus. Hundekekse backen, Bilder malen, Spiele spielen, sich einen neuen Stempel im Lesepass ergattern oder ein neues LeseHundwürmchen bekommen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. So macht Frau Schon das Lesen für die Kinder in ihrer Gruppenstunde attraktiver. Es sind noch Plätze frei! Und da Frau Schon eine ehrenamtliche Mitarbeiterin ist, bleibt der LeseHund weiterhin kostenlos für alle. Bei Interesse können Sie sich im Jugendbüro informieren: Tel.: 06834 / 571-152

  2086 Aufrufe

Starke Eltern – Starke Kinder

Erziehung ist schwierig und es bleibt in der Familie oft nicht viel Zeit. Der Kinderschutzbund Schwalbach bietet in Kooperation mit dem Jugendbüro, in 10 Kursabenden das Seminar „Starke Eltern – Starke Kinder“ für max. 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Der Kurs kostet 20,00 €. Start ist der 11. März 2014, jeden Dienstag ab 18.30 Uhr.

  1739 Aufrufe

Der Jugendschutz an Fasching!

Gelten für Jugendliche an Fasching andere Regeln? Was dürft ihr und was nicht? Das Jugendschutzgesetz macht auch an Fasching so gut wie keine Ausnahme. Hier das Wichtigste:

  2890 Aufrufe

Ritter Fips und seine Abenteuer

Freitag, 21.02.2014 um 16 Uhr im DRK Gästehaus Hülzweiler

  1798 Aufrufe