Notdienste

Rufnummern der Not- und Bereitschaftsdienste.

Notdienste anzeigen

Rufbereitschaft Bauhof:
0177-5626092 und
0177-5626093

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste,

unsere Internetseite wird derzeit überarbeitet. Bitte haben Sie noch ein paar Tage Geduld, bis alle Bereiche an das neue Design angepasst wurden.

Blickpunkt
Sie möchten den aktuellen Blickpunkt der Gemeinde Schwalbach vor der Papierausgabe lesen?
Dann klicken Sie Hier.
Oder wollen Sie im Archiv nach einem bestimmten Artikel recherchieren.
Ebenfalls können Sie die aktuelle Ausgabe als PDF downloaden. Die aktuelle Ausgabe erscheint jeden Donnertag neu.

Neues aus Elm, Hülzweiler und Schwalbach

Aktuelles und Wissenswertes aus ihrer Gemeinde

Sanierung der L 139 zwischen Elm-Sprengen und Köllerbach

Am 13.03.2017 wird der Landesbetrieb für Straßenbau mit den Arbeiten zur Fahrbahninstandsetzung der L 139 zwischen Elm-Sprengen und Köllerbach beginnen. Das ca. 950 m lange Baufeld beginnt am Ortsausgang von Elm/Sprengen und reicht über die Einmündung der Forststraße 423 hinaus bis zu einem bereits instand gesetzten Abschnitt der L 139 in der Nähe des Ortseingangs von Köllerbach. 

Die Arbeiten erfolgen wegen geringer Fahrbahnbreite, aus Gründen der Verkehrs- und Arbeitsstellensicherheit und zur Verkürzung der Bauzeit unter Vollsperrung. Die Einmündung der Forststraße 423 aus Richtung Püttlingen ist ebenfalls gesperrt. 

Während der Bauzeit wird der Verkehr in Sprengen auf der L 140 und L 141 in Richtung Heusweiler, weiter auf der L 268 – Walpershofer Straße / Salbacher Straße nach Walpershofen und schließlich auf der L 136 nach Köllerbach umgeleitet. Die Gegenrichtung ist entsprechend ausgeschildert. Auf der L 140 wird während der Bauzeit das LKW-Fahrverbot aufgehoben. Die Bauarbeiten werden vorbehaltlich geeigneter Witterung voraussichtlich 6 Arbeitstage in Anspruch nehmen. 

Das LfS rechnet nicht mit erheblichen Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und mehr Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen. Ortskundigen wird empfohlen, Ausweichstrecken zu nutzen.

Die Baumaßnahme betrifft den Buslinienverkehr. Die Haltestelle Jakobstraße wird während der Bauzeit nicht angefahren. ÖPNV-Nutzer werden gebeten, die Haltestelle an der Kirche in Köllerbach nutzen.

Das Bürgerbüro der Gemeinde Schwalbach ist am 15.0...
Straßenendausbau im Wohngebiet „Verlängerte Rosens...

Ähnliche Beiträge