• Startseite
  • Generationen & Integration
  • Frauen
  • „One Billion Rising“ - Saarlouis 2018 - gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
2 minutes reading time (357 words)

„One Billion Rising“ - Saarlouis 2018 - gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

 Jede dritte Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder wurde in anderer Form misshandelt.Jede 3. Frau, das ergibt weltweit eine Milliarde Frauen (→ „One Billion"), die Opfer von Gewalt geworden sind.Das Ziel des Projekts „One Billion Rising" („Eine Milliarde erhebt sich") ist es, ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. Das Motto der Veranstaltungen, die weltweit stattfinden, lautet: „Steht auf! Streikt! Tanzt!". Dazu werden seit 2012 jährlich am 14. Februar Frauen und Männer überall auf der Welt dazu eingeladen, kollektive Stärke und globale Solidarität durch Tanzen zu zeigen.

Das Projekt „One Billion Rising" fand dieses Jahr zum ersten Mal in der Stadt Saarlouis statt und war ein voller Erfolg. Zahlreiche Passanten beteiligten sich und tanzten zur Kampagnenmusik mit dem passenden Titel „Spreng die Ketten" unter dem Pavillon der Französischen Straße. Vor Ort informierten lokale Einrichtungen, Institutionen und Hilfeeinrichtungen über ihre Arbeit. Die Schirmherrin Bürgermeisterin Marion Jost betonte, dass das Thema Gewalt an Frauen immer noch aktuell sei und solche Veranstaltungen notwendig seien, um öffentlich auf das Problem aufmerksam zu machen und sich gemeinsam gegen die Gewalt zu erheben. Die Organisation der Veranstaltung erfolgte durch den Mädchenarbeitskreis des Landkreises Saarlouis.

 Kontakt und Infos für betroffene gibt es auf unserer Homepage unter dem Link „Frauennotruf Saarland". Weitere Infos und Kontakte:

https://www.frauennotruf-saarland.de/

https://www.hilfetelefon.de/

Kontakt des Mädchenarbeitskreises im Kreis Saarlouis:

Ansprechpartner des MAK : Astrid Brettnacher –Stadt Saarlouis
E-Mail: astrid-brettnacher(at)kreis-saarlouis.de

Kaiser-Wilhelm-Str. 46
66740 Saarlouis

Tel.: 06831/444319

Fax: 06831/444300

Ansprechpartnerin für den MAK in der Gemeinde Schwalbach ist:

Annika Wagner, Jugendpflegerin

Tel.: 06834/571152

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beschreibung: Im Mädchenarbeitskreis Saarlouis, der seit 1989 besteht, haben sich Vertreterinnen verschiedener Institutionen der Jugendhilfe aus dem Kreis zusammengeschlossen. Über das Jahr verteilt finden Veranstaltungen für Mädchen und ihre Eltern sowie Fortbildungsveranstaltungen statt.

https://www.kreis-saarlouis.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?item_id=844308&modul_id=33&record_id=74196

Hier finden Sie ein paar Eindrücke von „One Billion Rising" in Saarlouis:

http://www.sr.de/sr/sr3/themen/panorama/one_billion_rising_saarland100.html

https://www.facebook.com/jugendburo.schwalbach/videos/vb.873294119360849/1842532699103648/?type=2&theater

Mehr zu „One Billion Rising"-Deutschland:

http://www.onebillionrising.de/

Anleinpflicht für Hunde zum Schutz von Wildtieren
40 Jahre Puppentheater Kussani

Ähnliche Beiträge

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist über E-Mail nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unsere virtuelle Poststelle über eGo-Mail. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage https://www.buergerdienste-saar.de/zfinder-saar-web/legalnotes.