• Startseite
  • Generationen & Integration
  • Frauen
  • Freiwillige Feuerwehr Hülzweiler erhält neuen Mannschaftstransportwagen - MTW

Freiwillige Feuerwehr Hülzweiler erhält neuen Mannschaftstransportwagen - MTW

Freiwillige Feuerwehr Hülzweiler erhält neuen Mannschaftstransportwagen - MTW

Am Samstag, 22. April 2017, konnte Bürgermeister Hans-Joachim Neumeyer im Beisein des Stellvertretenden Ortsvorstehers Markus Praum, Wehrführer Hermann-Josef Schudell und zahlreicher Feuerwehrangehöriger den neuen Mannschaftstransportwagen an den Löschbezirk Hülzweiler übergeben. Bürgermeister Neumeyer verwies in seiner Ansprache auf die hervorragende Einsatzbereitschaft der Wehr und die positive Personalentwicklung, insbesondere auch der Jugendwehr. Der neue MTW werde dazu beitragen, diese Entwicklung fortzusetzen.

Die Fahrzeugübergabe wurde durch das Tambour Corps Elm musikalisch bestens umrahmt.

Vor den Augen zahlreicher Gäste gaben die Pfarrer Reinhard Janich und Hans-Georg Müller dem Fahrzeug Gottes Segen mit auf den Weg.

Im Anschluss an die Fahrzeugeinsegnung konnten die Besucher den neuen MTW genau in Augenschein nehmen. Das neue Einsatzfahrzeug ersetzt den mittlerweile 17 Jahre alten Ford Transit-Kleinbus, der aufgrund zahlreicher Mängel außer Dienst gestellt werden musste.

Schwalbacher Frühlingskonzert mit dem KreisSymphon...
Teilnehmer/innen gesucht für das Projekt "virtuell...

Ähnliche Beiträge

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.