Rundweg Nr. 8

bild1

Über Waldwege zur Primsaue und zum sagenumwobenen Litermont mit herrlichem Weitblick auf das Prims- und Saartal

  • Start/Ziel: Zeitnehmen an der Zeituhr am Waldhotel „Zur Freilichtbühne“ in Hülzweiler, Einstieg auf dem Parkplatz am Tiergehege Wolfsrath in    Saarwellingen
  • Streckenlänge: 20,2 km
  • Wanderzeit: ca. 4 Stunden

Schon von weitem sichtbar ist das Wahrzeichen des Nalbacher Tales, das sagenumwobene Litermont-Gipfelkreuz, das zu Ehren der Burgfrau Margarete vom Litermont errichtet wurde. Der Litermont ist ein herrlicher Aussichtspunkt. Unter uns das Primstal mit den Orten Piesbach und Nalbach sowie Körprich und Bilsdorf. Im Hintergrund die Bergehalde und das Kraftwerk Ensdorf, das Saartal, der Limberg und die Dillinger Hütte.

Der Walderlebnispfad am Litermont in Nalbach lockt Eltern und Kinder zur Abenteuerreise durch die Natur. Die Kinder erfühlen die Rinden der unterschiedlichen Bäume, lernen den Trick wie man die Höhe eines Baumes herausfinden kann und versuchen dem Dendrophon, einem Waldxylophon, eine Melodie zu entlocken. Am Summstein spielt der Klang eine Rolle. Welcher Ton fühlt sich am Angenehmsten an? Ein Hör-Memory, Klettermikados und eine Drachenschaukel sorgen auf dem Walderlebnispfad bild2am Litermont für Abwechslung. Diese und weitere Stationen entdecken Eltern und Kinder auf dem c.a 2,5 km langen Weg in Nalbach. Der Walderlebnispfad am Litermont ist täglich geöffnet und für jedes Kinderalter geeignet. Der Eintritt ist frei.

Zu einer der ungewöhnlichsten Attraktionen gehört ohne Zweifel der Weidendom hoch oben auf dem Litermont, in dem mittlerweile auch Trauungen stattfinden. Der Dom ist eigentlich eine Pflanzung, bietet dennoch jedem, der eintritt, ein Dach über dem Kopf – wenn auch ein grünes, wasserdurchlässiges. Mit seinen 400 Weiden und 300 Birkenstämmen wurde eine natürliche Kuppelkonstruktion mit einem Durchmesser von zehn Metern und einem freien Blick in den Himmel geschaffen. Er ist somit das größte lebende Bauwerk im Saarland.

Eine weitere Sehenswürdigkeit auf dem Gipfel des Litermont ist die optische Telegrafenstation, ein Nachbau der ursprünglichen Anlage, die 1813 auf dem Litermont gestanden haben soll.

 

 

karte

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist über E-Mail nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unsere virtuelle Poststelle über eGo-Mail. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage https://www.buergerdienste-saar.de/zfinder-saar-web/legalnotes.