BlickpunktSie möchten den aktuellen Blickpunkt der Gemeinde Schwalbach bereits vor der Papierausgabe lesen? Dann klicken sie Hier

Oder wollen sie im Archiv nach einem bestimmten Artikel recherchieren

Ebenfalls können sie die aktuelle Ausgabe als PDF downloaden. Die aktuelle Ausgabe erscheint jeden Donnertag neu.

Familienwegweiser

Grußwort

Veröffentlicht in Familie.

Grußwort von Bürgermeister Hans-Joachim Neumeyer

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
Liebe Eltern,

die Gemeinde Schwalbach sieht sich als junge, dynamische Gemeinde, die für
ihre jüngsten Einwohner ein attraktives Betreuungs- und Bildungsangebot in
Kinderkrippen und Kindertagesstätten vorhält.

Auch viele örtliche Vereine widmen sich der Kinder- und Jugendarbeit. So gibt es
beispielsweise bereits für Kinder ab dem 1. Lebensjahr ein umfangreiches Angebot.
Ob Sie nun sportliche oder lieber kreative Angebote nutzen wollen; für jeden ist etwas
dabei.

Diese Auflage unseres Familienwegweisers ist ein Leitfaden zur Orientierung zu
den Themen „Eltern werden“ und „Eltern sein“ und soll die vielfältigen Angebote
für Kinder und Eltern in der Gemeinde Schwalbach und Umgebung dokumentieren.

Darüber hinaus beinhaltet er auch Hinweise zu rechtlichen und finanziellen
Gegebenheiten und nennt über die angegebenen Adressen mögliche Ansprechpartner
für die unterschiedlichsten Lebenssituationen.

Ich freue mich, wenn dieser Wegweiser Sie und Ihre Familie mit praktischen
Hinweisen in den ersten Lebensjahren Ihres Kindes begleitet und unterstützt.

Hans-Joachim Neumeyer
Bürgermeister

Grußwort von Rainer Borens & Thomas Schmitz

Liebe Eltern und Familien,

mit dem Ihnen nun vorliegenden „Familienwegweiser für Familien mit Kindern von
0 bis 6 Jahren“ haben Sie einen Leitfaden in Händen, der sie von A wie Adoption
bis Z wie Zuschüsse durch Angebote für Kinder und Familien in der Gemeinde
Schwalbach führt.

Als Betriebsträger mehrerer Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Schwalbach
freuen wir uns, dass wir bei der Erstellung dieses Wegweisers aktiv mitarbeiten
konnten.

Durch die intensive Erziehungspartnerschaft, die unsere Mitarbeiterinnen vor Ort mit
Eltern und Familien eingehen, sind wir oft Anlaufstelle für Fragen und Probleme. Hier
ist uns dieser neue Familienwegweiser eine große Hilfe, da es dort umfangreiche
Hinweise zu rechtlichen und finanziellen Themenbereichen gibt und eine Fülle von
verschiedenen Anlaufstellen, die unsere Mitarbeiterinnen entsprechen weitergeben
können.

Wir hoffen, dass dieser Familienwegweiser viele Eltern und Familien und damit
letztlich auch Kinder mit konkreten Hilfen begleiten und unterstützen kann.

Rainer Borens und Thomas Schmitz
Geschäftsführung der KiTa gGmbH Saarland

Grußwort von Georg Maringer

Liebe Familien,

die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes hat im Auftrag der Deutschen
Kinder und Jugendstiftung die Umsetzung des Bundesprogramms „Anschwung für
frühe Chancen“ im Saarland begleitet. Die Gemeinde Schwalbach war gemeinsam
mit der KiTa gGmbH Saar eine von 600 Initiativen in Deutschland. Zusammen
mit Kindertageseinrichtungen, der Gemeinde und Eltern wurde viel Engagement
aufgebracht und erarbeitet, was Familien in Schwalbach unterstützen kann. Dabei ist
die Idee eines Familienwegweisers für die Gemeinde entstanden. Uns hat diese Idee
so gut gefallen, dass wir die Umsetzung gerne mitgetragen haben.

Wir wünschen uns, dass sich Familien in Schwalbach wohl fühlen. So hoffen wir,
dass Sie, liebe Familien, die ein oder andere Anregung oder Hilfestellung finden.
Mit den besten Grüßen

Georg Maringer
Geschäftsführer
Institut für Technologietransfer (FITT)

Kontakt

Adresse
Hauptstraße 92
66773 Schwalbach
Tel.
06834 571-0
Fax
06834 571-111
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Social
Google+

Öffnungszeiten

Verwaltung

Montag - Donnerstag
08:30 - 12:30 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag
08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich am 1. Samstag des Monats von 10 - 12 Uhr

Standesamt

Montag - Donnertag
08:30 - 12:30 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag
08:30 - 13:30 Uhr

Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.