Hunde gehören nicht auf den Friedhof!

In letzter Zeit häufen sich Beschwerden aus der Bürgerschaft, dass Friedhofsbesucher ihre Hunde mit auf den Friedhof nehmen. In Einzelfällen wurden Gräber auch durch Hundekot verunreinigt.

In der Polizeiverordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf den Straßen und in den Anlagen der Gemeinde ist ausdrücklich geregelt, dass die Mitnahme von Hunden auf Friedhöfe verboten ist und der Verstoß gegen dieses Verbot eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die mit einer Geldbuße von bis zu 5.000,- Euro geahndet werden kann.

Beachten Sie also bitte, dass Hunde auf unseren Friedhöfen nichts verloren haben (auch wenn sie angeleint sind), es sei denn, es handelt sich um Blindenhunde oder Führhunde für Schwerbehinderte.

Vielen Dank für ihr Verständnis!

Schwalbacher Adventszauber!
Neue Polizeiverordnung -was hat sich geändert?

Ähnliche Beiträge

Kontakt

  • Adresse:
    Hauptstraße 92
    66773 Schwalbach
  • Tel.:
    06834 571-0
  • Fax:
    06834 571-111
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

Zusätzlich hat das Bürgerbüro am 1. Samstag des Monats von 10-12 Uhr geöffnet

Standesamt
  • Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:
    14:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr
Auf Wunsch werden zusätzlich am 1. Samstag im Monat Trauungen durchgeführt.

Die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation ist über E-Mail nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierzu unsere virtuelle Poststelle über eGo-Mail. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage https://www.buergerdienste-saar.de/zfinder-saar-web/legalnotes.